Controlling

Die Zahlen sprechen für sich, nicht nur im Bereich der unternehmerischen Buchhaltung. Eine gute Planung Ihres Unternehmens ist gerade heute von größter Bedeutung, doch der Großteil aller Kleinbetriebe mit weniger als 50 Mitarbeitern erstellt keine umfassende Unternehmensplanung. Als Grund kommt die fehlende Fachkraft für diesen Bereich in Frage. Auch der Unternehmer selbst sieht zu viel Aufwand im richtigen Controlling. Allerdings liegen Ihnen die grundlegenden Zahlen für eine effektive Unternehmensplanung bereits aus der Finanzbuchhaltung vor. Wir erstellen Ihnen gerne ein entsprechendes Konzept, das Ihnen mit wenig Aufwand ein gutes Controlling Ihres Unternehmens ermöglicht.

Ihre Fachfrau für Steuerfragen verbucht Ihre Geschäftsvorfälle direkt unter Controlling-Gesichtspunkten und hilft Ihnen somit bei der vorausschauenden Planung Ihres Unternehmens. Sobald sich aus den Controlling-Ergebnissen Unregelmäßigkeiten ableiten lassen, erfahren Sie zeitnah davon, um bereits frühzeitig darauf reagieren zu können. Mit Hilfe des Controllings können Sie Soll-Ist-Vergleiche anstellen und so herausfinden, wo die Schwächen in Ihrem Unternehmen liegen. Gerne beraten wir Sie hierzu eingehend. Ebenfalls wird es mit den Controlling-Zahlen leicht, das voraussichtliche Jahresendergebnis samt der daraus resultierenden Steuerlast zu berechnen. So können Sie frühzeitig Investitionen planen, um den Gewinn und damit die Steuerlast zu senken.

Controlling ist heute eines der Werkzeuge, die unverzichtbar für die erfolgreiche Führung eines Unternehmens geworden sind. Nur mit einer stets aktuellen Kenntnis der eigenen Zahlen können Sie entsprechend planen. Zudem sind Sie dank der Controlling-Werkzeuge stets im Besitz aktueller Darstellungen über die Entwicklung Ihres Unternehmens. Das kann bei Bankgesprächen von großem Vorteil sein.